+++ Aktuell: Im JUNI sind wir nur eingeschränkt für Euch da, WIR ZIEHEN UM! Der Ort bleibt fast gleich, der Eingang nicht! +++

 

Herzlich Willkommen bei Garage10 e.V. (summary in English below)

Wegbeschreibung Garage10 e.V. Fahrradwerkstatt für Geflüchtete und Bedürftige Berlin LichtenbergWir sind eine Berliner gemeinnützige Fahrradwerkstatt für Geflüchtete und Bedürftige und aktuell im Hof der KULTSchule Lichtenberg in 3 Containern untergebracht. Im Laufe des Juni 2022 ziehen wir von dort aber um, in die ehemalige Küche der KULTSchule, ein paar Meter weiter. Erst 2024 werden wir dann (hoffentlich zum letzten Mal) in unsere Werkstatträume im sanierten Teil der Kultschule umziehen. Wir können bei uns Hilfe zur Selbsthilfe anbieten oder ein an uns gespendetes Rad reparieren und weitergeben.

Unsere Öffnungszeiten sind:

  • Freitag 11-17 Uhr (im JUNI 2022 KEIN normaler Werkstattdienst)
  • Samstag 11-17 Uhr (im JUNI 2022 KEIN normaler Werkstattdienst)

Da die steigenden Temperaturen wieder ein Arbeiten an der frischen Luft erlauben, ist eine Anmeldung nicht mehr zwingend nötig, aber empfehlenswert: per Mail unter kontakt(at)garage10(dot)org oder per Telefon unter 030-120 835 34. Je nach Kapazität können wir auch weitere Termine individuell absprechen.

Ihr habt schon von unserer Frauenfahrradschule gehört? Da sind die Termine abweichend, in der wärmeren Jahreszeit fndet sie in der Regel alle 2 Wochen statt, ansonsten nach Ankündigung. Der nächste FFS-Termin ist Sonnabend, der 18. Juni 2022. 


Noch ein kurzer Hintergrund

Im August 2015 eröffnete das DRK in der Köpenicker Allee 146 eine Notunterkunft (NUK) für Geflüchtete. Aus einem Zusammenschluss von Ehrenamtlichen entwickelte sich eine feste Größe in der NUK: Die Fahrradwerkstatt. Im April 2017 gründete die Fahrradwerkstatt den gemeinnützigen Verein Garage10 e.V. Über 800 Räder konnten die rund 20 Ehrenamtlichen und ein fester Kreis von Geflüchteten wieder in Stand setzen, bis die NUK 2018 schloss.

Seit März 2019 ist Garage10 e.V. in der KULTschule (Sewanstr. 43, 10139 in Friedrichsfelde-Lichtenberg) beheimatet und führt die Arbeit mit Geflüchteten und Bedürftigen fort.

Weitere Infos: https://www.facebook.com/Garage10eV


Das Projekt "Fahrradwerkstatt in der KULTSchule" wird gefördert aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Lichtenberg von Berlin. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin. 

 

+++ NEWS: We can only provide limited service during JUNE 2022. We are moving from our temporary containers to some ... er ... temporary rooms in the KULTSchule building right beside! +++


Welcome at the Garage10 website

We offer help for refugees and people in need - especially by providing a bicycle to get around in Berlin. However, we are NOT a bicycle shop or regular repair workshop. Most of the bicycles which we receive as a gift need some repair. We expect you to fix your future bike together with us. Along the way we can talk, laugh, argue and drink some coffee/tea. In the end you will (hopefully) have a better understanding of the german language, life in Berlin and why bikes are the best way to get around.  The tool to achieve all this is indeed the workshop in our two (three) containers. We hope to be able to move back soon into the building right beside of the containers.

Opening hours are:

  • Freitag 11-17 Uhr
  • Samstag 11-17 Uhr
    with Corona restrictions turned into recommendations, it's not essential any longer to book an appointment - it would still help us, so be nice and give us a note, if you can.

 

If you happen to be not knowing how to ride a bicycle at all, we can still help you to become a real Berliner.: Check out our How-to-Ride-a-Bike workshop for women. ->HERE (w/translation). Just try, it's fun!